Hightech Summit 2020 – Digitales Handwerk – Künzelsau

Map of Digital Hub Heilbronn-Franken | hfcon GmbH & Co. KG

Datum/Zeit
Date(s) - 01.10.2020
11:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Digital Hub Heilbronn-Franken | hfcon GmbH & Co. KG

Kategorien


DIGITALES HANDWERK – HIGHTECH SUMMIT 2020
1. OKTOBER IN KÜNZELSAU

Die Zukunft gehört denen, die sie in die Hand nehmen.

Die Digitalisierung durchzieht längst alle Unternehmen, Branchen und Geschäftsmodelle. Sie verändert unsere Lebens- und Arbeitswelt grundlegend.
Digitalisierung bedeutet Optimierung und Effizienzsteigerung – doch welche Auswirkungen hat sie auf die Handwerkerbranche?

Als einer der Ausrichtungsorte des diesjährigen Hightech Summits möchten wir Ihnen Ideen, Hilfestellungen und Orientierung geben, wie Sie
den Digitalisierungsprozess in Ihrem Betrieb erfolgreich angehen können.

Digitales Handwerk auf einen Blick:
• Digitale und praktikable Werkzeuge für den effizienten Tagesbetrieb und die Vereinfachung von Geschäftsprozessen

• Praxiserfahrungen von Expertinnen/Experten
• Speisen und Getränke – für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt

Wir freuen uns auf Sie!
hfcon GmbH & Co. KG in Kooperation mit Würth


Programm: 

11:30 Uhr: Ankunft und Registrierung der Gäste
12:00 Uhr: Regionale Begrüßung und Eröffnung Hightech Summit 2020 ― z.T. als Livestream aus Karlsruhe

u. a. mit Thorben Heinrichs, Stefan Neumann, Achim Hofmann und Alf Henryk Wulf

13:00 Uhr: Turning Data into Business ― Livestream aus Karlsruhe

The Speed of AI – wie künstliche Intelligenz immer wieder neue Grenzen überwindet

Carsten Kraus (CEO, Omikron Data Quality GmbH)

Digitalisierungsstrategie bei ebm-papst –  mit epneo die Zukunft gestalten

Stefan Brandl (CEO, ebm-papst)

14:00 Uhr: Digitale Werkzeuge für das Handwerk

Wolf Drexel (Bereichsleiter mobile Handwerker-Lösungen, Würth IT GmbH)

Transparentes Projektmanagement ― ganzheitlich digitalisierte Abläufe

Klaus Schleicher (Inhaber und Geschäftsführer, Klaus Schleicher Energietechnik GmbH & Co.KG)

Zusammen geht‘s besser! Wertschöpfungsnetzwerke im Handwerk

Mario Esch, (Inhaber und Geschäftsführer, Mario Esch – Ihr Möbel Schreiner/Schreinerhelden.de)

15:30 Uhr Pause & Networking
15:45 Uhr: Speakers Corner | Start-up Pitching

Aurivus

16:00Uhr Trend im Handwerk ― Wie man durch gute Bewertungen im Internet zu lukrativen Aufträgen kommt und die besten Fachkräfte gewinnt

Andreas Owen (Geschäftsführer, wirsindhandwerk GmbH)

16:45 Uhr Pause & Networking
17:00 Uhr Foto-Dokumentation ― Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Holger Jüngst (Inhaber und Geschäftsführer, Jüngst GmbH & Co. KG Ladenbau und Innenausbau)

Effizienz im Tagesablauf durch ERP- und Foto-Dokumentation

Tanja Roth (Inhaberin, Roth Absturzsicherungen)

Mobile Projektakte ―  Die richtigen Informationen zur richtigen Zeit beim Monteur

Robert Voß (Inhaber und Geschäftsführer, Hans Voss Holzbau GmbH & Co KG)

18:00Uhr Pause & Networking
18:15Uhr Katalog und Ausstellung waren gestern ― die Digitalisierung in der Kundenberatung macht den Unterschied

Dipl. Ing. Fabian K. O. Weiss (Geschäftsführer, immersight GmbH)

19:00 Uhr Preisverleihung des CyberOne Hightech Award – Livestream aus Karlsruhe

u. a. mit Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Christina Obergföll

20:00 Uhr Abendessen und Get Together

Hybrider Innovationsstammtisch | Virtuelle Bierprobe mit Rothaus Tannenzäpfle

Christian Rasch (Alleinvorstand, Badische Staatsbrauerei Rothaus AG)

Hinweise:
Teilnahmelimit, Corona-Regeln und Live-Stream:
Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde ein entsprechendes Hygiene-Konzept entwickelt.
Die Präsenz-Plätze sind stark limitiert, daher können wir leider nicht allen Besuchern die Teilnahme vor Ort ermöglichen.
Eine Teilnahme im Live-Stream ist in jedem Fall möglich.

Veranstaltungsort:
Kostenfreie Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Ansprechpartnerin:
Kathrin Hanselmann
-Eventmanagement-

Telefon: 07940 98982 12
Mobil: 0171 8254909
hanselmann@hfcon.de
www.hfcon.de


Nutzen Sie die Möglichkeit den Hightech Summit 2020 sowohl offline als auch online zu erleben. Auf der virtuellen Event-Plattform können Sie sich über alle auf dem Hightech Summit vertretenen Themen informieren und mit unseren Gästen virtuell networken – bereits ab dem 25.09.2020.  Jede Registrierung unabhängig ob vor Ort oder zum Online-Event erhält Zugang zur virtuellen Eventplattform. Sie bevorzugen eine Teilnahme am Online-Event? Hier können Sie sich für das Online-Event anmelden >>

 

BRAUCHEN SIE HILFE BEI DER ANMELDUNG? Anleitung >>

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.