Hightech Summit 2022: Fokus-Session „Kooperation oder Beteiligung? Wie gelingt die Zusammenarbeit mit Start-ups in der Produktion?“

Map of Steinbeis-Haus für Management und Technologie

Datum/Zeit
Date(s) - 08.11.2022
13:45 - 20:00

Veranstaltungsort
Steinbeis-Haus für Management und Technologie

Kategorien


Anmeldung

Melden Sie sich untenstehend kostenlos und verbindlich zur Veranstaltung an.
Hinweis:
bwcon legt Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen – insbesondere mit Lebensmitteln. Sollten Sie wider Erwarten nach erfolgreicher Anmeldung nicht zur Veranstaltung kommen können, melden Sie sich bitte bis zum 31.10.2022 per E-Mail unter hightechSummit@bwcon.de ab. Andernfalls sehen wir uns gezwungen Ihnen eine No-Show Gebühr von 50,00 € in Rechnung zu stellen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Zur Buchung

Eine Anleitung für die Anmeldung finden Sie hier.

Hightech Summit 2022: Fokus-Session „Kooperation oder Beteiligung? Wie gelingt die Zusammenarbeit mit Start-ups in der Produktion?“

In den Fokus-Sessions des Hightech Summit 2022 widmen wir uns ausgewählten, aktuellen Themen, die die baden-württembergische Wirtschaft betreffen. In der Fokus-Session „Kooperation oder Beteiligung? Wie gelingt die Zusammenarbeit mit Start-ups in der Produktion?“ richten wir unseren Blick, gemeinsam mit Expertinnen und Experten, auf die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Start-ups, um Innovations- und Digitalisierungsvorhaben im produzierenden Gewerbe voran zu treiben und durchzuführen.

Flexible Innovationsprozesse sind zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen elementar. Die Veranstaltung befasst sich mit den Möglichkeiten der internen Entwicklung digitaler Lösungen, der Kooperation mit Start-ups für die externe Entwicklung sowie der Beteiligung an Start-ups um Know-how dazu zu gewinnen. In Keynotes und Diskussionen erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen wie die Vorgehensweise aussehen kann, welche Herausforderungen es gibt und wo die Erfolgspotentiale liegen. In Workshops haben widmen Sie sich entweder der prozessseitigen oder der produktseitigen Digitalisierung.. Abschließend gibt es die Möglichkeit bei Finger Food und Getränken sich ausgiebig auszutauschen und zu netzwerken.

Für die bessere Planung bitten wir Sie sich für die Workshops vorab zu regestieren.

Informationen zum Hightech Summit 2022 finden Sie hier.

Agenda

Die Agenda wird fortlaufend aktualisiert.

13:45 Beginn und Begrüßung
14:00 Motivation und Einführung

bwcon und EIT Manufacturing

14:25 Keynote: Zusammenarbeit mit Start-ups

tba

14:55 Keynot: Praxisbeispiel Beteiligung an einem Start-up

tba

15:25 Pause
15:45 Impuls zur Diskussion
16:00 Panel Diskussion
17:15 Parallele Workshops

Workshop 1: Digitalisierung der Prozesse (horizontal entlang der Wertschöpfungskette)

Workshop 2: Digitalisierung des Produkts (vertikal entlang des Produktlebenszyklus)

19:15 Networking und get togehter

Ansprechpartner

Timothy Earnshaw
Berater Geschäftsentwicklung & Mitglied der Geschäftsleitung

E-Mail Adresse
earnshaw@bwcon.de

 

Partner und Sponsoren

Hinweis: bwcon legt Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen – insbesondere mit Lebensmitteln. Sollten Sie wider Erwarten nach erfolgreicher Anmeldung nicht zur Veranstaltung kommen können, melden Sie sich bitte bis zum 31.10.2022 per E-Mail unter hightechSummit@bwcon.de ab. Andernfalls sehen wir uns gezwungen Ihnen eine No-Show Gebühr von 50,00 € in Rechnung zu stellen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Buchungen

Sie haben bereits ein Kundenkonto? Dann machen Sie sich die Ticketbuchung noch einfacher und melden Sie sich vorher an. Sollten Sie Anspruch auf individuelle Tickets und Preise haben, werden diese angezeigt, sobald Sie sich angemeldet haben.