Hightech Summit: Themenbezogene Sessions | Manufacturing & Media

Datum/Zeit
Date(s) - 18.10.2021
14:00 - 19:00

Kategorien


In denSessions beleuchten renommierte Expert*innen aktuelle digitale Tech-Trends für die jeweilige Branche. In einer Diskussionsrunde werden diese Trends insbesondere unter dem Gedanken der Nachhaltigkeit und der Kompensierung des CO2-Fußabdrucks diskutiert. Zum Abschluss der Session haben Sie die Möglichkeit innovative, technologieorientierte Start-ups aus der jeweiligen Branche kennenzulernen sowie von Erfolgsgeschichten zu lernen. Die Sessions finden hybrid statt. Somit können Sie vor Ort teilnehmen oder online.

zum Vergrößern anklicken

Manufacturing | 14:00 – 18:00 Uhr | Ulm und online | kostenfrei

„Green Manufacturing“ bezeichnet allgemein die Gestaltung des Produktes und der Produktionsprozesse nach Aspekten der Umweltfreundlichkeit. Die Idee  hinter der umweltfreundlichen Gestaltung von Produkten und Prozessen ist, dass Schäden und Umweltbelastung von Beginn an vermieden werden. Die Geschwindigkeit der Technologie-übernahme und die Fähigkeit diese Technologie zu nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und einen Mehrwert zu schaffen, definieren den fortschrittlichen Fertigungssektor. Gleichzeitig gehören zu den größten Herausforderungen für das produzierende Gewerbe im Kampf im globalen Wettbewerb.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Flyer >>

Media | 14:00 – 18:00 Uhr | Karlsruhe und online | kostenfrei

Welche Einflüsse hat die Digitalisierung auf die Medienbranche und wie kann die digitale Zukunft nachhaltig gestaltet werden? In Karlsruhe kommen Akteure aus verschiedensten Bereichen der Medienbranchen zusammen. Sie berichten und diskutieren über ihre Erfahrungen mit Technologien wie KI und Cloud und deren Einsatz in neuen Geschäftsmodelle in der Medienbranche.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Flyer >>

 

Covid-19 Vorgaben:
Um eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten, unterliegt diese stets den aktuell vorherrschenden Corona-Regeln unter Berücksichtigung der Covid-19 Lage. Darüber hinaus wurden spezifische Anpassungen vorgenommen. Es wird sich vorbehalten die Gästeanzahl anhand der Frühbuchenden und einer Priorisierung entsprechend auf die maximale Personenzahl zu begrenzen. Teilnahme lediglich mit den Bescheinigungen:

  • Getestete Personen mit offizieller Bescheinigung eines tagesaktuellen Corona-Schnelltests oder PCR-Test (nicht älter als 24h)/ kein Corona-Schnelltest vor Ort.
  • Geimpfte Personen mit offiziellem Impfpass (ab dem 15. Tag nach der 2. Coronaimpfung).
  • Genesene mit offizieller Bescheinigung eines positiven PCR-Testergebnisses (mind. 28 Tage und max. 6 Monate alt)

Wichtiger Hinweis: Sie haben die Möglichkeit, ein Ticket für die Veranstaltungen vor Ort zu erwerben, als auch der Veranstaltung online zu folgen. Aufgrund der limitierten Plätze vor Ort, bitten wir Sie nur ein „Vor Ort Ticket“ zu buchen, wenn Sie auch vor Ort sein können bzw. es rechtzeitig in ein Online-Ticket um zu buchen oder zu stornieren. Diese Änderungen können Sie in Ihrem Konto unter „meine Buchungen“ vornehmen.

Auch Teilnehmende mit einem „vor Ort Ticket“ erhalten vorab den Zugang zum Online-Event, um sich im Vorfeld oder Nachgang mit den online-Teilnehmenden vernetzten zu können.

 

Projektunterstützung durch:

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.