KI als Unterstützerin in der Softwareentwicklung – Ein Workshop mit kommerziellen und Open Source Tools

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11.04.2024
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Base7

Kategorien


Anmeldung

Melden Sie sich untenstehend zur Veranstaltung an. 

Zur Buchung

KI als Unterstützerin in der Softwareentwicklung – Ein Workshop mit kommerziellen und Open Source Tools

Fühlen Sie sich von täglich neuen KI-Tools abgehängt? Sind Sie Entwickler*in und nutzen bislang nur bedingt verfügbare KI-Tools zur Unterstützung? In diesem Workshop werfen wir einen praktischen Blick darauf, wie eine effiziente KI-gestützte Entwicklung heute aussieht. Wir stellen Ihnen eine gezielte Auswahl an kommerziellen und Open-Source Tools vor, inklusive lokaler Lösungen, bei denen keine Daten Ihren Rechner verlassen.

Nach etwas Theorie werden wir uns mit strukturierten Aufgaben aufwärmen. Dann wird jeder verschiedene Tools für sich austesten und sein optimales KI-Toolset finden. Wir werden dann unsere Promptengineering Skills mit realen Fällen ausprobieren – optimalerweise können Sie mit Code von einem aktuellen Projekt arbeiten.

Themen:

Werkzeuge: Copilot-ähnliche Coding-Assistenten, Terminal-Tricks, extra Tools.

Mindset: AI-first Denkweise, Prompt Engineering

Datenschutz: LLMs in Europa und auf localhost, Handlungsmöglichkeiten, wenn KI verboten ist.

(Nicht abgedeckt: Software bauen, die KI benutzt)

Lernziele:

  • Wie Sie KI in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können und daran denken, es auch zu benutzen.
  • Welches Tool Sie für Ihr spezifisches Szenario nutzen können.
  • Impulse zu rechtlichen und sicherheitsrelevanten Fragen.

Mitbringen

Bringen Sie Ihren (idealerweise Arbeits-) Rechner mit. Um mit lokalen Models zu arbeiten, benötigen Sie eine Nvidia GPU oder einen Mac und möglicherweise Adminrechte. Wer das jedoch nicht hat, kann problemlos mit SaaS Offerings arbeiten oder mit anderen Teilnehmern pairen.

Zielgruppe

Entwickler*innen, die noch nicht täglich KI-Unterstützung für Coding nutzen, aber es gerne verstehen oder aufsetzen würden.

Agenda

09:00- 09:45 Ankommen: Technik und Kennenlernen
09:45- 10:15 Input
10:15- 10:45 Pause
10:45- 12:30 Übung (CoPilot; Autocomplete; Command-line Aufgaben; sed magic; Alternativ: Codeium, Tab9, JetBrains AI)
12:30- 13:30 Mittagspause
13:30- 15:30 Crowdsourced Experimente mit Tools of choice
15:30- 16:00 Kuchen und Impulsvortrag
16:00- 16:30 Mein Toolkit
16:30- 17:00 Feedbackrunde und Ausklang

Das Tagesseminar kostet 490,00 € zzgl. MwSt., bwcon-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. 

Ansprechpartnerin

Nicole Hausladen
bwcon GmbH

E-Mail Adresse
hausladen@bwcon.de

 

Ansprechpartnerin

Elke Harnisch-Schreiber
bwcon GmbH

E-Mail Adresse
harnisch-schreiber@bwcon.de

Partner und Sponsoren

 

Buchungen

Haben Sie bereits ein Kundenkonto? Loggen Sie sich hier ein:

Login

oder legen Sie hier ein neues Kundenkonto an:

Neues Kundenkonto anlegen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 583,10 €
Standard-Ticket
bwcon-Mitglieder Ticket
524,79 €

Registration Information

Mit der Registrierung erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien und AGB einverstanden.

Das Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
583,10 €
Zwischensumme
583,10 €
Gesamtpreis
583,10 € Inklusive Steuern