Grundlagen der CE-Kennzeichnung (online)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 20.07.2020
17:00 - 19:00

Kategorien


INHALT:
Die CE-Kennzeichnung von Produkten spielt im Unternehmensalltag eine immer größere Rolle. Zum einen wurden mit den jüngsten Reformen immer mehr Produkte unter die CE-Kennzeichnungspflicht einbezogen, zum anderen ist zu beobachten, dass sowohl die Marktaufsichtsbehörden als auch die Abnehmer der jeweiligen Produkte verstärkt die Vorlage der für die CE-Kennzeichnung erforderlichen Dokumentation anfordern.
Gerade in kleineren und mittleren Unternehmen bestehen jedoch nach wie vor große Unsicherheiten beim Thema CE: Was sagt die CE-Kennzeichnung meines Produkts aus? Welche Vorgaben muss mein Produkt erfüllen, damit ich es mit dem CE-Zeichen kennzeichnen darf? In welchem Zusammenhang steht die geradezu unüberschaubare Flut an relevanten europäischen Richtlinien, nationalen Regelungen und technischen Normen? Mit welchem Prozess komme ich an eine rechtlich saubere CE-Kennzeichnung meiner Produkte? Welche Risiken bestehen, wenn ich das CE-Zeichen an meinem Produkt anbringe, ohne die geltenden Vorgaben zu erfüllen?
Ziel des Vortrags ist die Vermittlung der Basics des CE-Kennzeichnungsprozesses. Er versteht sich daher ausdrücklich als Grundlagenveranstaltung, in der keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt werden.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion und zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

PROGRAMM:
17:00 Uhr Begrüßung, Philipp Klemenz – IHK Südlicher Oberrhein
17:10 Uhr Grundlagen der CE-Kennzeichnung, Dr. Oliver Kirchwehm – SafetyKon GmbH
19:00 Uhr Ende der Veranstaltung

REFERENT:
Dr. Oliver Kirchwehm – SafetyKon GmbH, Freiburg und Villingen-Schwenningen
Herr Dr. Kirchwehm ist Geschäftsführer der SafetyKon GmbH und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Haftungs-Gewährleistungs-und Produktsicherheitsrecht aus der Tätigkeit für eine international tätige Wirtschaftskanzlei und als Legal Counsel eines international führenden Herstellers für Sicherheitssensorik.

Anmeldeschluss 22.6.2020, bitte melden Sie sich unter diesem Link an.
Aufgrund der aktuellen Situation wird dieser Termin über Microsoft Teams stattfinden.

 

Bitte beachten Sie auch die weiteren Veranstaltungen zu diesem Thema, zu denen eine Anmeldung in Kürze möglich sein wird:

Di. 22. September
Erstellung CE Erklärung
9 bis 17 Uhr, Freiburg-St. Georgen, Hotel zum Schiff, 350 €

Do. 26. November
Risikoanalyse
9 bis 17 Uhr, Freiburg-St. Georgen, Hotel zum Schiff, 350 €

Di. 08. Dezember
CE für Elektronik
9 bis 17 Uhr, Freiburg-St. Georgen, Hotel zum Schiff, 350 €

im nächsten Jahr, genauer Termin steht noch nicht fest
CE für Maschinenumbauten und eigengenutzte Maschinen
9 bis 17 Uhr, Freiburg-St. Georgen, Hotel zum Schiff, 350 €