Cloud Mall Event: KI-basierte Medienanalyse in der Cloud (Stuttgart)

Map of Rödl&Partner

Datum/Zeit
Date(s) - 29.11.2019
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Rödl&Partner

Kategorien


Die bwcon lädt zusammen mit der Firma The Chainless am 29.11.19 um 14.00 Uhr zu Rödl&Partner in Stuttgart ein.

Die Datenmengen, die heute in Medien- und Softwarehäusern entstehen, ist im Verlauf der letzten Jahre rasant gestiegen. Zeitliche Aufwände für die Produktion von Kommunikationsmitteln sind prinzipiell relativ hoch und wurden durch das „Suchen im Datenmeer“ noch weiter erhöht.
Das Event gibt Einblicke in die von der Firma The Chainless entwickelte und auf KI basierende Bild-und Videoanalyse DeepVA sowie den Einsatz derer in einer Publishing Cloud, der Open Telekom Cloud sowie in der private Cloud einer großen Rundfunkanstalt.  Wie können Anwendungen, wie die Medienanalyse DeepVA, in der Cloud richtig genutzt und sensible Daten dabei geschützt werden (Datenschutz in der Cloud)? Freuen Sie sich auf Speaker wie Max Guhl von der Open Telekom Cloud oder Franziska Mertl vom Bayrischen Rundfunk.

Programm:

14:00 – 14:30 Begrüßung und Vorstellung der Cloud Mall BW
Baden-Württemberg: bwcon gGmbH

14:30 – 15:00 Wie künstliche Intelligenz die Medienproduktion von heute revolutionieren
– Vorstellung der KI-basierten Bild-und Videoerkennungs-Software DeepVA;
CHRISTIAN HIRTH, Gründer und Geschäftsführer der The Chainless GmbH

Heutzutage stehen wir erst am Anfang einer reinen digitalen Wertschöpfungskette in der
Medienproduktion. Tiefe neuronale Netze (KI) brachten den Durchbruch im computergestützten
Verstehen von Bildinformationen und bringen heute neue Möglichkeiten einer
effektiveren Medienproduktion hervor. Die Gewinnung von Metainformationen ist dabei
die Grundlage eines besseren Verständnisses von Bildinformationen. Das 2016 gegründete
KI-StartUp „The Chainless” entwickelt mit Deutschlands führendsten Medien- und
Technologieunternehmen das Produkt „DeepVA” – einen der anpassungs- und leistungsfähigsten
KI-Services zur automatisierten Erkennung und Analyse von visuellen Inhalten.
Was heute schon möglich ist und wohin die Reise führen wird, zeigt Ihnen Christian Hirth
– Mitgründer und Geschäftsführer der The Chainless GmbH

15:00 – 15:30 „Finden statt Suchen“ – Vorstellung einer Publishing Cloud im Einsatz
PIETRO TRISCARI, CEO & Geschäftsführer d-serv GmbH-consistent software solutions

Die Datenmenge der für Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen wesentlichen
Informationen ist im Verlauf der letzten Jahre stetig gestiegen. Zeitliche Aufwände für die
Produktion von Kommunikationsmitteln sind prinzipiell relativ hoch und wurden durch
das „Suchen im Datenmeer“ noch weiter erhöht. Dabei können mittlerweile zahlreiche
Suchvorgänge durch KI-basierte Lösungen erfolgen und das Finden relevanter Inhalte
extrem beschleunigen.
Über die Vorteile beim Einsatz der KI-basierten Lösung Deep VA® innerhalb der
Web-To-Publish Lösung ci-book™ berichtet Pietro Triscari, Geschäftsführer der d-serv
GmbH aus Tübingen. In Kooperation mit der The Chainless GmbH wurde mit der »Publishing
Cloud« im Rahmen eines Praxispiloten eine Lösung entwickelt, deren Vorzüge
anhand eines aktuellen Projekts für die bwcon GmbH erläutert werden.

15:30 – 16:00 „Künstlich intelligent – Gemeinsam gewinnen mit der Cloud“
MAX GUHL, Squad Leader – „Digital Science & Engineering“ Open Telekom Cloud
T-Systems International GmbH

Künstliche Intelligenz (KI) ohne Public Cloud ist wie… eine Serie mit lediglich einer Folge
– der Pilotfolge. Aber warum eigentlich? Wir möchten durch Einblicke in unseren Cloud-
Alltag Ihr Bewusstsein für das Thema KI schärfen.
Am Beispiel der Kooperation mit DeepVA zeigen wir, welche Rolle Partnerschaften bei der
Bewältigung von Herausforderungen spielen und wie Sie es schaffen auch riesigen Datenmengen
für Ihre KI DSGVO konform zu bewältigen.
Lernen Sie aus den Erfahrungen welche die Telekom in den letzten beiden Jahren mit
ihren Partnern gemacht hat.

16:00 – 16:30 „Public cloud oder private cloud?“
FRANZISKA MERTL, Systemingenieurin Bayerischer Rundfunk I Landesrundfunkanstalt
Bayern

Was ist seitens einer Rundfunkanstalt wie dem Bayerischen Rundfunk notwendig, damit
eine Medienanalyse erfolgreich laufen kann?
Mit der Integration von DeepVA zeigen wir auf, wie es möglich ist eine KI-basierte
Medienanalyse in die internen Infrastrukturen des BR einzubinden.

ab 16:00 Come together

Bei leckeren Häppchen und Getränken findet sich hier Zeit zum Netzwerken und
Austauschen über sämtliche Themen des Events. Offene Fragen können geklärt und
Kooperationen geschlossen werden.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an: https://venture-dev.com/webform/KRTusC07la6PsAuf/

Persönlicher Kontakt:

Esther Arroyo Garcia, esther.arroyo@the-chainless.com