Cloud Mall BW- Innovation durch Kooperation

Datum/Zeit
Date(s) - 10.06.2021
13:00 - 15:45

Kategorien


Anmeldung

Melden Sie sich untenstehend zur Veranstaltung an (kostenlos).  Zur Buchung

Die Veranstaltung findet online über Microsoft Teams statt. Sie bekommen den Teilnahmelink nach Anmeldung und vor der Veranstaltung zugesendet.

Eine Anleitung für die Anmeldung finden Sie hier.

Cloud-Anwendungen als Basis für die Zusammenarbeit innerhalb von Daten- und Service-Ökosystemen

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg haben Cloud-Lösungen das Potenzial Kooperationen und Integrationen zu unterstützen, um innovative Produkte und Services bis hin zu neuen Geschäftsmodellen zu entwickeln. Im Projekt »Cloud Mall BW« wird dies eindrucksvoll belegt, denn hier kooperierten über 60 Unternehmen in über 30 Praxispilotprojekten und entwickelten in nur wenigen Monaten neue Lösungen und Geschäftsmodelle. In der Projektveranstaltung am 10. Juni 2021 erhalten Interessierte aus erster Hand Einblicke in Erkenntnisse, Herausforderungen und Highlights der Projekte, die praktischen Möglichkeiten von Daten- und Service-Ökosysteme in diesem Kontext, sowie Einblicke in die Nachhaltigkeit des Projekts. Die Veranstaltung wird in virtueller Form durchgeführt.

Dieses Programm erwartet die Teilnehmenden:

Uhrzeit Thema
13:00 Uhr Welcome & Einführung (Wirtschaftsministerium BW)
13:15 Uhr Einführung in das Thema Daten- und Service-Ökosysteme / Vorstellung des Projekts „Cloud Mall BW“ (Prof. Dr. Anette Weisbecker, Stellv. Institutsleiterin Fraunhofer IAO und IAT Universität Stuttgart)
13:30 Uhr Kooperationen in der Praxis: Vorstellung von drei CMBW-Praxispiloten und ihrer Kooperationsmodelle:

– Bildung eines Ökosystems für eine effektive und standardisierte Dateninteroperabilität im Kontext der industriellen Digitalisierung (Bernd Brachmaier, AUNOVIS GmbH; Bastian Deck, NOVAZOON GmbH; Olga Mordvinova, incontext.technology GmbH; Robert Tordy, Virtual Fort Knox AG)

– Revolution E Energy Cloud: Die Digitale Plattform für Smart Energy Services (Manuel Armbruster, KOENAtec GmbH; Alexander Hummel, HUMMEL Systemhaus GmbH & Co. KG)

– KI-Einzelhandelsassistent: Ein digitaler Assistent trifft auf ein Echtzeitprognosesystem im Einzelhandel (Florian Feige, OPAL – Operational Analytics GmbH; Julian Kissel, Aliru GmbH)

14:15 Uhr Pause
14:30 Uhr 33 Cloud-basierte Kooperationsprojekte und die wichtigsten Lessons Learned

– Kooperationen und Kooperationskultur

– Strategische Sicht auf digitale Ökosysteme

– Technische Sicht auf Cloud-basierte Integration und digitale Plattformen

– Kooperationen zur Umsetzung von KI-Lösungen

(Cloud Mall BW Konsortium)

15.15 Uhr Daten- und Service-Ökosysteme in der Produktion (Daniel Stock, Group Leader IT Architectures for Digital Production Fraunhofer IPA)
ab 15:30 Uhr: Einblicke in das Ergänzungsprojekt zu digitalen Daten- und Service-Ökosystemen sowie Nachhaltigkeit der Cloud Mall BW (Dr. Holger Kett, Leiter Team Digital Business Services Fraunhofer IAO)
ab 15:45 Uhr: Wrap-Up & Verabschiedung

Ansprechpartner:

Rudolph Mietzner – Projektleiter bwcon research gGmbH

mietzner@bwcon.de

Dr.-Ing. Holger Kett – Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Holger.Kett@iao.fraunhofer.de

+49 711 970-2415

Zielgruppe
Automatisierungstechnik, Druck, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheit/Technologie, Gründer, Handel, Handwerk, ITK Infrastruktur, Logistik, Maschinenbau, Medien, Produktion, Softwareanbieter, Lebensmittelwirtschaft, Forschung und Entwicklung, Software Entwicklung, Sensorik/Big Data.

Partner

 

Anmeldung
Melden Sie sich untenstehend an und erhalten Sie Zugang zur Plattform, sowie Informationen über die Veranstaltungen, die im Rahmen dieser Initiative durchgeführt werden. Die Anmeldung und Teilnahme sind kostenfrei.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.