WIRD VERSCHOBEN: 3. Blockchain Hackathon (Stuttgart)

Map of Hochschule für Technik Stuttgart

Datum/Zeit
Date(s) - 17.04.2020 - 19.04.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hochschule für Technik Stuttgart

Kategorien


Vielen Dank für Ihr Interesse am „3. Blockchain Hackathon“ vom 17.-19.04.20 . Leider müssen wir diesen aufgrund der aktuellen Lage absagen.
Wir bemühen uns um einen Ersatztermin und würden Sie entsprechend informieren.

Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „In the name of Coopetion: Shape the future of decentralized platform economies“. Während das Internet die Entstehung digitaler Marktplätze ermöglichte, was enorme Vorteile für die NutzerInnen brachte, wird es heutzutage zunehmend von einer kleinen Anzahl von AnbieterInnen dominiert, die sich vertikal in jeder Branche ausbreiten. Das Konzept der Zusammenarbeit (Cooperation) ist ein vielversprechender Ansatz, um diesen Entwicklungen entgegenzuwirken. Coopetition bedeutet „Cooperation“ auf der Infrastrukturebene und „Competition“ auf der Anwendungs- oder Produktebene. Welche Möglichkeiten ergeben sich durch Blockchain-basierte Netzwerke als Gegenmodell zu digitalen Monopolen?

Für diese und weitere Fragenstellungen diskutieren und entwerfen EntwicklerInnen, ProgrammiererInnen, UnternehmerInnen und viele weitere Blockchain-EnthusiastInnen visionäre Szenarien und Ideen. Innerhalb von drei Tagen entstehen so Prototypen, die die Teilnehmenden anschließend vor einer Jury aus Experten präsentieren.

Für die besten Konzepte in sechs Hauptkategorien winken Preise im Wert von insgesamt 15.000 Euro. Ein weiteres Mal wird der Blockchain Hackathon dabei von zahlreichen Unternehmen aus ganz Europa unterstützt, die sich mit aktuellen Herausforderungen und Anwendungsfällen an die HackerInnen richten.

Im Vorfeld der Veranstaltung werden außerdem kostenfrei Webinare sowie ein Deep Dive Workshop zu unterschiedlichen Themen rund um Blockchain basierte Technologien angeboten.

Lassen Sie uns zusammen herausfinden, wie die Blockchain-Technologie die Zukunft verändern wird: Vom 17. bis 19. April 2020 an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Die Teilnahme ist kostenfrei und für Verpflegung wird rund um die Uhr gesorgt.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Event unter: blockchain-hackathon.de.

 

Ansprechpartnerin

Simona Pede
Leiterin TalentLabor

E-Mail Adresse
pede@bwcon.de

Telefon
+49(0)711/18421-643